Mittwoch, 9. August 2017

FAQ + weitere Chatabkürzungen

Lesen wir FAQ ist uns nicht unbedingt zum LOL, eher schon nach dem Ausspruch OMG.

Wer sich im Netz bewegt stößt früher oder später auf den "Aküfi" (den Abkürzungsfimmel).

Schauen wir uns doch mal ein paar dieser Begrifflichkeiten an.

Das "FAQ" und der Buchstabe F zur Blogparade "E-Learning A B C" .

Bei diesen ganzen großgeschriebenen Abkürzungen ist der Begriff FAQ ja fast schon im normalen Sprachgebrauch angekommen.

FAQ oder FAQs - die frequently asked questions, also die häufig gestellten Fragen.
Dort sollte man "eigentlich" immer die Antworten auf die Fragen finden, die im Kopf herumschwirren, und auf die man sonst auf der jeweilige Website keine Antwort findet.
Das klappt je nach Website mal mehr und mal weniger gut.
Hilfreich ist es jedoch meist auf jeden Fall auf dieser Unterseite, so sie denn vorhanden, vorbei zu schauen.


Warum Abkürzungen in der Netz-Sprache?


Ich vermute mal ..., nicht jede/r ist in der Lage 10 Finger blind zu tippen...
Und - meist muss es ja ASAP sein (also as soon as possible) sprich wirklich schnell...
Und - weil oft es oft auch noch Zeichenbegrenzungen gibt (z.B. bei Twitter oder den SMS) ...

Darum: Abkürzungen!

Wie bekannte und verbreitet Abkürzungen dabei sind, ist oft nicht die erste Frage die gestellt wird. Auch nicht, ob alle an der Unterhaltung Beteiligten genau wissen was mit der jeweiligen Abkürzung gemeint ist.

Teste Sie sich doch mal selbst (und nicht spicken!)...

Was bedeuten die folgenden Akürzungen:
  • SMS
  • LOL
  • FYI
  • OMG

Wissen Sie die Bedeutung der Abkürzungen?


Viele nutzen WhatsApp und die Bilder und Sprüche, die dort immer wieder die Runde machen sorgen oft für ein LOL  ("laughing out loud" also ein "lautes Herauslachen) oder gar für ein ROFL ("rolling on the floor laughing").
Die Abkürzung WTF ("What the fuck?", die so viel wie "Was zur Hölle?" oder "Was zum Teufel?" bedeutet) hört sich in meine Mutter-Ohren nicht so gut an.

Das FYI ("For your information" also, das "zu Ihrer Information) haben wir im Business vermutlich alle schon einmal gesehen. Genauso wie das bereits oben genannte ASAP ... Was hieß das nochmal? :-)

BTW, wenn Ihr Azubi Ihnen etwas hinlegt mit dem Hinweis FYI und dem Verweis AFAIK und damit Sie dann nicht OMG denken müssen, sondern ASAP Ihre Antwort bekommen ...

Sie verstehen was ich meine, oder?!

FAQ - ja das denke ich ist ein wichtiger Begriff, der sich gut etabliert hat.

Doch bei den vielen Abkürzungen die es zwischenzeitlich gibt, finde ich, sollten wir auch den Blick auf die Inhalte nicht vernachlässigen.

Wollen wir nur noch kurz-und-knackig, oder eben auch noch informativ sein?
Ist es nicht gerade dann, wenn es um umfangreiche Inhalte geht besonders wichtig, vielleicht auch ein paar Worte mehr zu benutzen, sowohl schriftlich, als auch mündlich...?!!

Ich denke doch!
Bei allem Erst-Empfinden von Schnelligkeit durch die Nutzung von Abkürzungen gehen uns sonst vielleicht wichtige Details verloren.

Ich wünsche Ihnen eine gute Woche...

Herzliche Grüße
Anja Röck

PS::
Mit diesem Beitrag verabschiede ich mich für zwei Wochen in die Sommerpause.
Ab dem 28.08.2017 finden Sie dann hier neue Beiträge von mir.
Ich wünsche Ihnen einen schönen und erholsamen Sommer!

Keine Kommentare:

Kommentar posten