Freitag, 2. März 2018

Fachbücher E-Learning



Es ist gar nicht so leicht die richtigen Fachbücher zu Themen, wie:
  •   E-Learning
  •   Webinare
  •   Virtueller Raum
  •   Online Lernen
zu finden.

Denn: Es kommt ganz drauf an, was genau gesucht wird!


Passende Fachbücher suchen ...


Nehmen wir also mal an, ich möchte mich über den Aufbau von E-Learning Szenarien informieren und nutze die uns allen bekannte Plattform Amazon.

Ich gebe also den Begriff "E-Learning" ein und schaue mir das Ergebnis an. Angeboten werden mir:
  • Grundlagen
  • Konzeptaufbauten
  • Drehbuchinformationen
  • Didaktikzusammenstellungen
  • Methodensammlungen
  • Hinweise auf die Gestaltung von Lernunterlagen
  • und vieles mehr ...
Würde ich alle Bücher kaufen wollen, dann wären allein schon bei den ersten vier aufgelisteten über 100 ,-€ fällig.


Bei dem Begriff "online lernen" wird es schon schwieriger - denn nur wenn ich ihn zusammen schreibe, also "onlinelernen" ist etwas zu finden.
Allerdings bin ich dann damit konfrontiert, dass ich auf Web 2.0 angesprochen werde - wo doch alle gerade schon vom Web 4.0 sprechen?!

Der Begriff "Webinar" bringt mir wieder mehr Möglichkeiten. Auch hier umfasst die Auflistung:
  • Grundsätzliches
  • Didaktik
  • Strategien
  • Methodensammlungen
  • und vieles mehr ...
Als letztes versuche ich nun noch "virtueller Raum" - und bin überrascht, dass es dazu tatsächlich Ergebnisse gibt. Hier geht es um:
  • virtuelle Räume
  • virtuelle Teams
  • virtuelle Realitäten
  • das Agieren in virtuellen Umgebungen

Passende Fachbücher weitersuchen ...


Diese Suche und die Ergebnisse zeigen mir immer wieder, dass es kein Wunder ist für Einsteiger verwirrt zu sein.

Auch, dass es nicht einfach ist, das für die eigenen Bedürfnisse und Anliegen passende Buch zum Thema zu finden.

Meist ist es auch so, dass nicht nur in einem Buch kompakt und sortiert genau das zusammengestellt ist, was für ein bestimmtes Projekt gebraucht wird.

Hier spreche ich aus eigener Erfahrung - denn auch in meinem Bücherschrank finden sich einige der oben aufgeführten Fachbücher.

Passende Fachbücher finden ...


Das(!) "richtige" Buch (als Einzelexemplar) wird es also nicht geben!

Wenn ich hierzu gefragt werde, dann lautet meine Empfehlung zunächst und ausgiebig zu recherchieren. Nach Fachbegriffen zu suchen, sich einzulesen, weiter zu suchen und wieder zu lesen.


Sich selbst ein möglichst genaues Bild zu machen, was man finden will - um dann zu wissen wie man suchen sollte und kann.

Nach meiner Erfahrung ist vieles auch nicht nur in Bücher zu finden. Denken kann man auch an:
  • Fachzeitschriften
  • Fachforen auf Businessplattformen
  • Messen & Kongressen
  • Businesstreffs mit einschlägigen Vorträgen
Die digitalen Lernwelten mit ihren Begrifflichkeiten haben also noch einige ToDos für uns.

Suchen Sie vertrauensvoll weiter - und hinterlassen Sie gerne hier Hinweise auf gute Literatur zum Thema.

Ich wünsche Ihnen ein schönes - und hoffenlich nicht mehr ganz so kalten - Wochenende.

Herzliche Grüße
Anja Röck


Keine Kommentare:

Kommentar posten