Montag, 21. September 2015

Mensch und Computer als Team?!

Die "digital Natives" machen es vor... Computer und Mensch werden immer mehr zum Team.

Mein Computer und ich - ein paar nachdenklich und vielleicht auch nicht ganz ernst gemeinte Gedanken zum Wochenstart...






Den "Teamgedanken" las ich vor kurzem in einer Beschreibung und daraufhin fing es in meinem Kopf an zu arbeiten....

Immerhin - ich arbeite täglich und ziemlich viel am Computer. Aber ist der Computer damit tatsächlich mein Team-"Kollege".

Ich vermute die meisten unter uns sehen den Computer eher als Hilfsmittel, als wichtiges Werkzeug zur Ausübung der beruflichen Tätigkeit - aber dazu dann gleich von einer Teamarbeit zu sprechen ...

Lt. Duden und Wikipedia sind Kollegen "im gleichen Beruf(-sumfeld), Betrieb oder Einrichtung tätig". Außerdem wird der Begriff auch schon mal synonym für "Freund" verwendet.

Ob ich daraus nun folgern soll, dass der Computer mein Freund ist?

Der Computer mein Kollege und Freund ?!

Nunja, wenn er nicht funktioniert bin ich ziemlich aufgeschmissen. Eine gute - kollegiale ;-) - Zusammenarbeit ist daher schon wichtig.

In erster Linie sorge ich daher jedoch für ihn - mit notwendigen Pflege- und Update-Aktionen... Doch mal so gesehen - er sorgt ja in gewisser Weise auch für mich, denn immerhin er ermöglicht mir nicht nur meine Arbeit, sonder er erleichtert sie meist auch. Außer wenn gerade was nicht tut ;-)!

Freunde sind sich wichtig und vertrauen einander.
Ganz klar, mein Computer weiß viel von mir und meiner Arbeit. Und ich sollte auch möglichst viel über ihn wissen, damit ich eine Ahnung habe wo ich Hand anlegen muss, wenn es klemmt.

Wie bei einer Freundschaft mit Personen ändert sich diese auch hin-und-wieder. Da kommt ggf. ein neuer Monitor dazu, die Software wird verändert und alle paar Jahr kommt eine Komplett-Überarbeitung der Hardware dazu.

Also in gewisser Weise... der Computer mein Kollege...
Ich denke, das kann ich so sehen.

Der Computer mein Freund....
Auch interessant darüber mal bei einer Tasse Kaffee nachzudenken....

Gerne können Sie Ihre Gedanken und philosophischen  Überlegungen dann hier posten.

Mit diesen Gedanken und einem Schmunzeln im Gesicht wünsche ich Ihnen eine gute Woche.

Herzliche Grüße
Anja Röck


Keine Kommentare:

Kommentar posten