Montag, 2. November 2015

e-Learning und Inklusion

Diese beiden Begriffe scheinen noch nicht wirklich zusammen zu passen, oder?!
Ist die Realität noch nicht im Net oder nur noch nicht in Deutschland angekommen!?

Recherchen zeigen, dass noch viel zu tun bleibt bei diesem spannenden Thema.



 Da das Thema "e-Trainer und Inklusion" ein wichtiger Diskussionsstrang auf dem Kick-Start des e-Trainer-Kongresses am 27. November 2015 ist, habe ich dies wieder mal zum Anlass für eine Recherche genommen.

Bei der gefundenen Seite der Aktion Mensch (https://www.aktion-mensch.de/blog/beitraege/elearning-als-chance-fuer-menschen-mit-behinderung.html) wird darauf hingewiesen, dass zwar Fernkurse und E-Learning immer mehr zum Alltag gehören, doch von Barrierefreiheit dort noch nicht dir Rede sein kann.
Da der Artikel von 2012 ist, hoffe ich, dass sich seither einiges getan hat. Doch eher vermute ich, dass es noch immer eher um die technischen Feinheiten des e-Learnings als solches geht und weniger um die Bedürfnisse, die einzelne Lernern haben.

Auf der Homepage des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (http://www.einfach-teilhaben.de/DE/StdS/Ausb_Arbeit/Neu_orientieren/E-Learning/e_learning_inhalt.html) ist eine Studie zu "E-Learning für Inklusion" zu finden.
Traurig - bereits hier fängt es an:
- die zu ladende Datei ist nicht barrierefrei
- und wenn man das zugehörige Video anschauen will, dann muss man erstmal ausgiebig suchen, da es leider nicht direkt verlinkt ist ...
Und dies trotzdem der Bericht von 2011 ist!

Höchst erfreulich - ein Bericht auf e-teaching.org vom Juli 2015. Dort ist eine Zusammenfassung der Grundlagen, der Möglichkeiten und auch aktuelle Berichte zur Thematik zu finden.
(https://www.e-teaching.org/didaktik/konzeption/barrierefreiheit)
Insbesondere auf die Möglichkeiten - die es ja gibt! - durch digitale Medien Barrieren abzubauen wird dort eingegangen.
Stöbern Sie ruhig mal vertieft!
Auch am Ende des Artikels bei den weiterführenden Informationen ist noch einiges zu finden.

Ich stelle fest:
  • e-Learning und Inklusion ist nach wie vor ein Thema an welchem es dran zu bleiben gilt!
  • e-Trainer können hier Einiges beitragen!
Gut, dass auf dem e-Trainer-Kongress darüber gesprochen wird.

Welche Erfahrungen haben Sie? Wie sehen Sie die Thematik?

Ich wünsche Ihnen einen guten Wochenstart.

Herzliche Grüße
Anja Röck

Keine Kommentare:

Kommentar posten